Audrey Hepburn Alter

Audrey Hepburn Alter
Audrey Hepburn Alter

Audrey Hepburn Alter /\ Als Tochter einer Adelsfamilie im belgischen Ixelles verbrachte Audrey Hepburn Teile ihrer Kindheit in Belgien, England und den Niederlanden.

Sie begann 1945 ein Ballettstudium bei Sonia Gaskell in Amsterdam und setzte es ab 1948 bei Marie Rambert in London fort.

Sie begann ihre Karriere als Chormädchen in West End-Musiktheaterproduktionen und hatte später Cameo-Auftritte in einer Reihe von Filmen mit Nebenrollen.

Für ihre Leistung in der romantischen Komödie Roman Holiday (1953), in der sie neben Gregory Peck die Hauptrolle spielte, wurde sie als erste Schauspielerin für einen Oscar, einen Golden Globe Award und einen BAFTA Award für eine einzige Leistung nominiert.

In diesem Jahr erhielt sie auch einen Tony Award für ihre Leistung in Ondine, für die sie als beste Hauptdarstellerin in einem Stück nominiert wurde.

Später trat sie in einer Reihe erfolgreicher Filme auf, darunter Sabrina (1954), in dem Humphrey Bogart und William Holden um ihre Zuneigung konkurrieren; Funny Face (1957), ein Musical, in dem sie ihre eigenen Parts sang; das Drama The Nun’s Story (1959); die romantische Komödie Frühstück bei Tiffany (1961); die Thriller-Romanze Charade (1963), in der sie neben Cary Grant auftrat; und das Musical My Fair Lady (1965). (1964).

1967 spielte sie in dem Thriller Wait Until Dark mit, für den sie für einen Oscar, einen Golden Globe und einen BAFTA nominiert wurde. Danach trat sie nur noch in wenigen Filmen auf, der bemerkenswerteste davon war Robin and Marian (1976), in dem sie zusammen mit Sean Connery die Hauptrolle spielte.

Hepburn galt im Hollywood der 1950er Jahre als „anmutige Elfe“, wo sie als Kontrapunkt zum üppigen Schönheitsideal von Schauspielerinnen wie Marilyn Monroe und Sophia Loren galt.

READ ALSO  Roland ludomirska vermögen

Auf die Frage nach ihr sagte Billy Wilder: „Diese Frau schafft es immer noch, Brüste aus der Mode zu bringen.“

Hepburn war bei Kinobesuchern enorm beliebt und hat bis heute Einfluss auf die Mode; Sie wird von vielen als zeitlose Stilikone angesehen.

Webende, wogende Röcke, das klassische kleine Schwarze, leicht übergroße Sonnenbrillen, Schals, knöchellange 7/8-Hosen und flache Ballerinas gehörten zu ihren Markenzeichen, und ihr Stil wurde schnell von Frauen auf der ganzen Welt kopiert.

Als Hepburn 1953 Sabrina drehte, hatte sie die Gelegenheit, den französischen Modedesigner Hubert de Givenchy zu treffen.

Givenchy war zuvor gefragt worden, ob er daran interessiert wäre, die Garderobe für Katharine Hepburns nächsten Film zu entwerfen, und er antwortete begeistert und erklärte, er sei ein großer Fan der Schauspielerin.

„Ich hatte mir dieses Gesicht vorgestellt, dieses Haar, Katharine Hepburn in ihren Hosenanzügen Nun, es war eine Enttäuschung“, sagte er, als Audrey vor sein Studio ging.

Nach dem Zweiten Weltkrieg zog die Familie vorübergehend nach Amsterdam. Durch den Werbespot Nederlands in 7 Lessen des Dokumentarfilmers Charles Huguenot van der Linden trat Hepburn 1948 als erste Schauspielerin erstmals vor einer Filmkamera auf.

Bald darauf kehrte sie nach England zurück, wo sie studierte Ballett mit Marie Rambert, um eine Karriere als Ballerina anzustreben.

Hepburn hingegen stellte schnell fest, dass ihr Traum, eine Tanzkarriere zu verfolgen, aufgrund der Unterernährung während des Krieges nie in Erfüllung gehen würde, was sie daran hinderte, genügend Muskeln aufzubauen, um mit den anderen Tänzern mitzuhalten.

Audrey Hepburn Alter
Audrey Hepburn Alter

Reply