Antonia Rados Alter

Antonia Rados Alter
Antonia Rados Alter

Antonia Rados Alter /\ Rados, heute promovierte Politikwissenschaftlerin, begann ihre berufliche Laufbahn 1978 beim ORF.

Von Ende der 1970er bis Anfang der 1990er Jahre arbeitete sie als Auslandskorrespondentin des Österreichischen Rundfunks, wo sie sich als Krisenreporterin einen Namen machte , insbesondere für ihre Ich-Berichterstattung über die rumänische Revolution im Jahr 1989.

1991 begann sie als Sonderkorrespondentin für den WDR und verließ den Sender 1993, um für RTL Television zu arbeiten. Durch ihre Live-Berichterstattung aus Bagdad während des Irak-Krieges erlangte sie landesweit große Aufmerksamkeit.

Anthony Rados’ Berichterstattung über den Irak-Krieg aus Bagdad im Jahr 2003 wurde in der Fernsehberichterstattung vielfach gelobt und mit mehreren Preisen ausgezeichnet, darunter dem Hans Joachim Friedrichs Medienpreis für Fernsehjournalismus.

2008 arbeitete sie für kurze Zeit beim ZDF, einem öffentlich-rechtlichen Fernsehsender, bevor sie im folgenden Jahr zu RTL zurückkehrte. Sie führte im März 2011 ein Interview mit dem libyschen Diktator Muammar Gaddafi. [2]

Als Kriegskorrespondentin und Nahost-Expertin hat sich die erfahrene Journalistin vor allem durch ihre engagierte Berichterstattung und Reportagen aus Kriegsgebieten einen Namen gemacht.

Rados hat auch Anerkennung für ihre Dokumentarfilme erhalten, darunter den Robert-Geisendörfer-Preis und den Deutschen Kamerapreis 2007 für Feuertod, einen bewegenden Dokumentarfilm über afghanische Frauen, die Selbstmord begehen, anstatt weiterzuleben.

Für einen Dokumentarfilm über Piratenaktivitäten in der somalischen Hafenstadt Hobyo wurde sie im August 2011 für einen International Emmy Award in der Kategorie „Current Affairs“ nominiert. [4] Rados lebt derzeit mit ihrem Ehemann in Paris, Frankreich.

Mitten in der Wiener Innenstadt fielen am Montagabend Schüsse. Vier Passanten wurden getötet, und mindestens sieben weitere Opfer sind noch immer in unmittelbarer Todesgefahr. Laut österreichischem Innenminister Karl Nehammer war mindestens ein islamistischer Terrorist für den Anschlag verantwortlich.

READ ALSO  Oliver Gekeler Vermögen

Antonia Rados ist mit den Schrecken von Krieg und Terrorismus bestens vertraut. Der gebürtige Österreicher ist seit 25 Jahren als Auslandskorrespondent für die Mediengruppe RTL in Deutschland und Österreich tätig.

Für ihre Arbeit als Krisenreporterin in Krisengebieten weltweit wurde die promovierte Politikwissenschaftlerin mehrfach ausgezeichnet.

Im Laufe der Jahre war sie Zeuge zahlreicher Tragödien aus erster Hand, unter anderem im Irak, in Syrien und im Jemen.

„Der schlimmste Vorfall für mich ereignete sich vor ein paar Jahren, als ich das Stockwerk einer jungen Afghanin abdeckte, die sich selbst angezündet hatte“, erinnere ich mich. Weil sie verzweifelt aus einer Zwangsheirat herauskommen wollte.

Diese Frau war zu uns gekommen und hatte Hilfe erwartet, aber ich konnte sie nicht leisten. Ich wusste, dass sie sterben würde, weil der Arzt mir gesagt hatte, dass sie sterben würde. “Ich hatte Alpträume davon.” „Ich kann nichts tun“, denkt sie immer wieder. Alternativ sehr wenig.

Antonia Rados Alter
Antonia Rados Alter

Reply