Anton Hofreiter Familie

Anton Hofreiter Familie
Anton Hofreiter Familie

Anton Hofreiter Familie/\Noch als Student trat Hofreiter 1986 den Grünen bei. Von 1988 bis 1995 war er Sprecher der Grünen-Landesgruppe Sauerlach und von 1996 bis 2006 Sprecher der Grünen-Landesgruppe München-Land.

Außerdem war er von 2001 bis 2006 Sprecher des Landesarbeitskreises Ökologie. Neben seiner Tätigkeit an der LMU war er von 1998 bis 2003 für die bayerische Landtagsabgeordnete Susanna Millennium der Grünen und von 2003 bis 2005 für den CDU-Landtagsabgeordneten Christian Magerl tätig .

Hofreiter ist seit der Bundestagswahl 2005 Mitglied des Bundestages, als er von Bündnis 90/Die Grünen gewählt wurde.

In den Jahren 2005 bis 2013 war er Mitglied im Verkehrsausschuss (heute Ausschuss für Bauen und Städtebau); von 2011 bis 2013 war er zudem Vorsitzender des Ausschusses. Außerdem war er Mitglied der Parlamentarischen Freundschaftsgruppe Deutschland-Österreich.

Von Oktober 2013 bis Dezember 2021 war Hofreiter gemeinsam mit Katrin Göring-Eckardt, die ebenfalls Mitglied der Grünen war, die Fraktionsvorsitzende der Grünen.

Im Jahr 2013 wurde er als einziger Kandidat des linken Flügels der Gruppe gewählt und besiegte alle anderen Kandidaten.

Im September 2019 stellten Cem zdemir und Kirsten Kappert-Gonther erfolglos sowohl Hofreiter- als auch Göring-Positionen in Frage. Eckardts

Als Gerhard Schick, Hans-Christian Ströbele und Winfried Hermann 2011 eine erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen die Auskunftsverweigerung der Bundesregierung zur Deutschen Bahn und zur Finanzmarktaufsicht einreichten, gehörte Hofreiter zu den Nebenklägern.

In einer Entscheidung aus dem Jahr 2017 stellte das Bundesverfassungsgericht fest, dass die Regierung es tatsächlich versäumt habe, die Rechte des Volkes zu schützen.

Die Grünen werden von Anton „Toni“ Hofreiter polarisiert: Aufgrund seiner Zugehörigkeit zum linken Flügel der Democratic Socialists of America vertritt er eine radikalere Position als der „Realo“-Flügel der Partei.

READ ALSO  Jeremy Fragrance Alter

Hofreiter gilt weithin als Spitzenkandidat für das Amt des Landwirtschaftsministers – bei der Stellenverteilung in der Ampelkoalition 2021 wurde er jedoch übersehen.

Das sorgte damals in den Reihen der Grünen für große Uneinigkeit. Kann es sein, dass er doch noch in einen Ministerposten berufen wird? In jedem Fall ist sein Privatleben für viele Menschen von großem Interesse. Wen hat er als Familie? Wie lebt der Grüne? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen.

Berlin. Nach der Geburt seines ersten Kindes in der vergangenen Woche nimmt sich Grünen-Chef Anton Hofreiter eine kurze Auszeit vom politischen Tagesgeschäft.

„Sowohl Mutter als auch Kind sind wohlauf. Seine Frau und er sind überglücklich über die Geburt ihres Sohnes“, teilte ein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur in Berlin mit.

Den Rest seiner Zeit will Hofreiter bis Ostern mit seiner Familie verbringen. „Während dieser Zeit wird er weiterhin seine dringenden parlamentarischen Aufgaben erfüllen.“

Anton Hofreiter Familie
Anton Hofreiter Familie

Reply