Anna Sorokin Familie

Anna Sorokin Familie
Anna Sorokin Familie

Anna Sorokin Familie /\ Im Verlauf der Ermittlungen durchforstet die geschäftstüchtige Reporterin Vivian Kent, gespielt von Anna Chlumsky, Dokumente und befragt Dutzende von.

Quellen, um herauszufinden, wie eine Frau um die Zwanzig namens Anna Delvey New Yorker Banker und Geschäftsleute hereingelegt hat Sie glaubte, sie sei eine herrische europäische Erbin mit einem Treuhandfonds von 60 Millionen Dollar.

Aber warum hat Sorokin es überhaupt getan? Woher nimmt sie außerdem das Selbstvertrauen, um ihre List durchzuziehen?

Um herauszufinden, was los ist, reist Kent (ein Ersatz für die echte Journalistin Jessica Pressler, die 2018 einen Blockbuster-Artikel im New Yorker Magazin über Sorokin schrieb und „Inventing Anna“ produzierte) auf der Suche nach Antworten nach Deutschland.

Sie wuchs in Eschweiler auf, einer verschlafenen deutschen Stadt, in der sie mit ihrer Familie lebte, nachdem ihre Familie im Alter von sieben Jahren aus Russland geflohen war.

Sorokin, der in der Show von Julia Garner gespielt wird, ist in Russland geboren und in Eschweiler aufgewachsen.

Sie befindet sich derzeit in ICE-Gewahrsam, nachdem sie zum zweiten Mal wegen eines abgelaufenen Visums festgenommen wurde.

Während Delvey vorgab, eine deutsche Erbin mit einem Treuhandfonds in Höhe von 60 Millionen Dollar zu sein, wurde sie 1991 in Wirklichkeit als Tochter von Eltern aus der Arbeiterklasse außerhalb von Moskau geboren und zog laut Gerichtsdokumenten als Teenager nach Deutschland.

Laut ihrem Vater Vadim Sorokin, der 2019 mit der russischen Zeitung Komsomolskaya Prava sprach, war sich die Familie von Delveys Existenz in New York nicht bewusst, als sie geboren wurde.

„Vor ihrer Inhaftierung hatten wir keine Kenntnis von ihrem Leben in den Vereinigten Staaten“, erklärte Wadim.

READ ALSO  Ella Schön Krankheit

“Wir haben nie Geld von unserer Tochter erhalten. Sie hat sich im Gegenteil Geld geliehen. Natürlich sind wir sehr um ihr Wohl besorgt.”

Die Sorokins zogen von ihrem früheren Wohnsitz in Eschweiler nahe der deutsch-niederländischen Grenze und Köln, wo Delvey aufwuchs, und von ihrem früheren Wohnsitz in Eschweiler nahe der deutsch-niederländischen Grenze und Köln nach Duran, Deutschland , wo Delvey aufgewachsen ist.

Die Einwanderungs- und Zollbehörde (ICE) hält Anna derzeit fest, während sie auf eine Antwort auf einen Asylantrag wartet, den sie in den Vereinigten Staaten gestellt hat.

Anna wird höchstwahrscheinlich nach Deutschland abgeschoben, wo ihre Mutter und ihr Vater derzeit leben, wenn der Antrag von den Behörden abgelehnt wird.

In Düren, Deutschland, lebt Vadim, der ein Elektroinstallationsunternehmen leitet. Anfang dieses Monats schrieb er an das Einwanderungsgericht und drückte seine Bereitschaft aus, Anna wieder in sein Haus aufzunehmen.

Schließlich hofft er, dass Sorokin zurückkehren kann, um sich um ihre kranke Großmutter zu kümmern.

In dem Brief von Vadim heißt es: „Wir werden ihr dabei helfen, sich an den Arbeitsablauf des Unternehmens anzupassen.“ Die Autorin glaubt, dass Anna gute Chancen haben wird, sich wieder ins normale Leben zu integrieren.

Vadim hat sich in Interviews negativ über seine Tochter geäußert, obwohl er gezeigt hat, dass er sich immer noch um sie kümmert. Laut einer russischen Nachrichtenagentur sagte er:

“Wir haben nie Geld von unserer Tochter erhalten. Sie hat sich im Gegenteil Geld geliehen. Natürlich sind wir sehr um ihr Wohlergehen besorgt.

Wir können ihre egozentrische Persönlichkeit nicht ändern, und wir haben keine Möglichkeit es zu ändern. Wir haben gute Arbeit geleistet, sie aufzuziehen. Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, es kommt von der Natur.

Anna Sorokin Familie
Anna Sorokin Familie

Reply