Andreas Macherey Vermögen

Andreas Macherey Vermögen
Andreas Macherey Vermögen

Andreas Macherey Vermögen/\Andreas Macherey, ein deutscher Amateur-Goldsucher, reiste mehr als 100 Mal nach Australien.

Unterstützt von seinem langjährigen Freund, dem australischen Goldschürfer Matthew “Mat” Vaughan, suchen sie in seiner Goldmine in den Goldfeldern von Palmer River und im Busch von Queensland nach Gold, wo sie seit Jahren schürfen.

Es ist eine australisch-deutsche Fernseh-Abenteuer-Dokumentarserie, die ursprünglich von Jaeger Film und später von Davidfilm und Tough Guys Media produziert wurde.

Es wird erzählt und produziert von Andreas Macherey und Matthew Vaughan. Es wurde erstmals 2013 auf dem deutschen Fernsehsender DMAX ausgestrahlt.

Andreas Macherey, ein deutscher Amateur-Goldsucher, reiste mehr als 100 Mal nach Australien. Wenn Sie seinen langjährigen Freund, den professionellen Goldminenarbeiter Matthew „Mat“ Vaughan, in den Goldfeldern von Palmer River und im Outback von Queensland besuchen, können Sie mit ihm in seiner Goldmine nach Gold graben.

Die erste Staffel wurde am 6. Dezember 2013 auf DMAX und die zweite Staffel am 6. Dezember 2014 uraufgeführt.

April 2016 markierte die Premiere der zweiten Staffel auf DMAX. Die erste Folge der dritten Staffel, die als Vorschau diente, wurde am 17. Dezember 2017 auf DMAX ausgestrahlt.

Die dritte Staffel, die am 28. Januar 2018 auf DMAX Premiere hatte, wird aus sechs Folgen bestehen und ein Jahr lang laufen.

Die vierte Staffel, die am 20. November 2019 auf DMAX Premiere hatte, wird aus neun Folgen bestehen und 2020 enden.

In Australien herrscht Goldrausch. Fortune: Gold Rush in Australia ist eine australisch-deutsche TV-Abenteuer-Dokumentarserie, die von Andreas Macherey und Matthew Vaughan kreiert wurde und 2008 bei Jaeger Films Premiere feierte.

READ ALSO  Rolf Zuckowski Vermögen

Der aus England stammende Matthew Allard de Vere Drummond arbeitet seit den frühen 1990er Jahren in der Unterhaltungsindustrie als Filmemacher, Produzent und Drehbuchautor.

Zu den Filmen, die er produziert und inszeniert hat, gehören „Lock, Stock“ und „Two Smoking Barrels“ sowie „Snatch“ und „Snatch 2“. Weitere Informationen finden Sie hier.

In unserem Themenverzeichnis finden Sie alle relevanten Informationen zu Andreas Macherey. Die Artikel sind nach ihrer Relevanz geordnet, sodass Sie sich einen vollständigen Überblick über alle Neuigkeiten und Galerien verschaffen können.

Für den Fall, dass Sie nach einem bestimmten Thema im Zusammenhang mit „Andreas Macherey“ suchen oder sich Ihre Suche auf einen bestimmten Zeitraum oder Artikeltyp bezieht, empfehlen wir Ihnen, unsere interne Suche zu nutzen: Andreas Macherey heißt mit vollem Namen Andreas Macherey.

Andreas Macherey (42), Geschäftsführer und Firmengründer des Fernreisespezialisten Boomerang-Reisen, hat das Unternehmen mit Wirkung zum 15.

Oktober 2012 übernommen. Thomas Wiedau (45), bisher Geschäftsführer der Seine Nachfolge übernimmt die Weinkulturreisen GmbH in Burg Layen. Andreas Macherey scheidet zum 31.

Dezember 2012 aus der Geschäftsführung des Unternehmens aus, steht dem Unternehmen bis dahin aber weiterhin als Berater zur Verfügung.

Machery gründete Boomerang Travel im Jahr 1994 und leitete das Unternehmen 18 Jahre lang mit großem Erfolg. Nach vielen Jahren harter Arbeit freut er sich nun darauf, mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen.

Andreas Macherey Vermögen
Andreas Macherey Vermögen

Reply