Alter Katarina Witt

Alter Katarina Witt
Alter Katarina Witt

Alter Katarina Witt Katarina Witt (deutsche Aussprache: [kataina vt], audio(helpinfo); geboren am 3. Dezember 1965) ist eine ehemalige deutsche Eiskunstläuferin, die an den Olympischen Winterspielen teilgenommen hat.

Witt, eine zweimalige Olympiasiegerin, gilt weithin als eine der größten Eiskunstläuferinnen aller Zeiten im Dameneinzel. Laut ihrem Laureus-Profil „ist sie am meisten für ihre allgemeine Athletik, ihre charismatische.

Ausstrahlung und ihr glamouröses Image auf dem Eis in Erinnerung geblieben“, sowie für ihr „glamouröses Image außerhalb des Eises“. Symbol für einen Lautsprecher

Witt nahm bei den Spielen in Sarajevo 1984 die erste ihrer beiden olympischen Goldmedaillen für Ostdeutschland mit nach Hause, und bei den Spielen in Calgary 1988 fügte sie ihrer Sammlung eine zweite Goldmedaille hinzu

Sie ist neben der Norwegerin Sonja Henie eine von nur zwei Skaterinnen in der Geschichte, die erfolgreich einen olympischen Titel im Dameneinzel verteidigt haben. Witts glänzende Karriere umfasst vier Weltmeistertitel und zwei Weltsilbermedaillen.

Als sie von 1983 bis 1988 sechs Europameisterschaften in Folge gewann, vollbrachte sie eine Leistung, die in der Geschichte des weiblichen Eiskunstlaufs nur von Sonja Henie erreicht wurde.

Witt gewann zwischen 1984 und 1988 zehn Goldmedaillen bei elf großen internationalen Wettbewerben und ist damit eine der erfolgreichsten Eiskunstläuferinnen der Geschichte.

Nachdem sie 1988 ihren olympischen Titel erfolgreich verteidigt hatte, zog sich Witt aus dem Wettkampf-Skaten zurück. Bei den Olympischen Winterspielen 1994 feierte sie ein Comeback, als sie das wiedervereinigte.

Deutschland vertrat, während sie ein Programm zum Thema Robin Hood lief, für das sie mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet wurde.

Witt ist seit ihrer anschließenden Pensionierung in der Film- und Fernsehbranche tätig.

READ ALSO  Katja Weitzenböck Krankheit

Ihr Name ist Katarina Witt und sie wurde am 3. Dezember 1965 in Falkensee, Deutschland, geboren. Sie war eine ehemalige deutsche Eiskunstläuferin, die Ostdeutschland im Einzellauf vertrat, bevor sie Deutschland nach der deutschen Wiedervereinigung vertrat

Während ihrer Karriere gewann sie zwei olympische Goldmedaillen sowie vier Weltmeistertitel. Seit dem Abschluss ihrer Schauspielkarriere arbeitet sie als Moderatorin und Schauspielerin.
Witt nahm bei den Spielen in Sarajevo 1984 die erste ihrer beiden olympischen Goldmedaillen für Ostdeutschland mit nach Hause, und bei den Spielen in Calgary 1988 fügte sie ihrer Sammlung eine zweite Goldmedaille hinzu.

Sie ist neben der Norwegerin Sonja Henie eine von nur zwei Skaterinnen in der Geschichte, die erfolgreich einen olympischen Titel im Dameneinzel verteidigt haben. Witts glänzende Karriere umfasst vier Weltmeistertitel und zwei Weltsilbermedaillen .

Als sie von 1983 bis 1988 sechs Europameisterschaften in Folge gewann, vollbrachte sie eine Leistung, die in der Geschichte des weiblichen Eiskunstlaufs nur von Sonja Henie erreicht wurde.

Witt gewann zwischen 1984 und 1988 zehn Goldmedaillen bei elf großen internationalen Wettbewerben und ist damit eine der erfolgreichsten Eiskunstläuferinnen der Geschichte.

Nachdem sie 1988 ihren olympischen Titel erfolgreich verteidigt hatte, zog sich Witt aus dem Wettkampf-Skaten zurück. Bei den Olympischen Winterspielen 1994 feierte sie ein Comeback, als sie das wiedervereinigte.

Deutschland vertrat, während sie ein Programm zum Thema Robin Hood lief, für das sie mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet wurde. Witt ist seit ihrer anschließenden Pensionierung in der Film- und Fernsehbranch

Alter Katarina Witt
Alter Katarina Witt

Reply