Aline abboud verheiratet

aline abboud verheiratet

aline abboud verheiratet

Aline abboud verheiratet /\Aline Abboud ist eine deutsche Journalistin, Fernsehmoderatorin und Redakteurin. Sie wurde am 23. Januar 1988 in Ost-Berlin geboren. Seit Februar 2022 moderiert sie die erste und zweite Live-Sendung der Tagesschau, beginnend mit den Tagesthemen im September 2021. ne 1982 zog Abbouds Vater, ein professioneller Fotograf aus dem Libanon, in die DDR. Ihre Mutter war eine deutsche Einwanderin, die als Angestellte arbeitete

Aline Abboud besuchte als Teenager das Carl-von-Ossietzky-Gymnasium und machte 2007 ihr Abitur. Von 2007 bis 2012 studierte sie Arabistik an der Universität Leipzig. Im Rahmen seiner Ausbildung arbeitete Abboud als Praktikant für verschiedene Medien, darunter Zeitungen, Zeitschriften, Radiosender und Fernsehsender. Nach einem Praktikum bei

Für das ZDF arbeitete sie 2016 als Social Media Redakteurin und Redaktionsassistentin für Dunja Hayalis Berliner Talkshow ZDFdonnerstalk. Im Oktober desselben Jahres wechselte sie in die Redaktion nach Mainz, Deutschland, wo sie derzeit arbeitet. Abboud war Moderator und Redakteur für Today Xpress, während er dort war. Sie ist auch diejenige, die das Verfahren überwacht.

mit

Im Text wird der Name von Jan Schipmann genannt. HAST DU SIE GESEHEN? Ein ARD/ZDF-Partnernetzwerk, funk, ist online verfügbar. Ab 2020 moderiert sie zudem einen Podcast für das Magazin Zenith. Abbouds Abgang vom ZDF zur Ersten (ARD) wurde am 21. Juni 2021 bekannt gegeben. Seit dem 4. September ist sie im Wechsel mit Ingo als Tagesthemen-Moderatorin die Nachfolge von Pinar Atalay an.

Caren Miosga und Zamperoni Seit dem 8. Februar 2022 moderiert sie außerdem Live-Beiträge der Tagesschau-Nachrichten auf Tagesschau24. Momentan lebt Abboud als Künstlerin und Autorin in Berlin. Mitwirkung bei Constantin Schreibers “Meet me!” Dialogprojekt mit anderen Fernsehjournalisten ist nur eines ihrer vielen sozial engagierten Unternehmungen.

Autorinnen sind Susanne Daubner und Damla Hekimolu. Ayad Al-Ani und Gilles Kepel sind auch im Beirat der Candid Foundation, die zivilgesellschaftliche Projekte im Nahen Osten umsetzt. Im Kanal Tagesschau24. Als Journalistin und Moderatorin mit libanesischen Wurzeln beweist Aline Abboud ein breites Spektrum an Fähigkeiten. Auf unseren „Daily Topics“-Host gehen wir noch detaillierter ein. Aline Abboud ist eine Schriftstellerin, die

ist viel um die Welt gereist, beherrscht die Rhetorik und spricht fließend Deutsch und Arabisch. Diese Fähigkeit ist sehr praktisch, wenn sie moderiert. Es gibt viele Informationen über Herkunft, Familie und Eltern einer Person. Dies war die Kindheit von Aline Abboud. Sie wurde am 23. Januar 1988 in Ost-Berlin als Tochter von Aline Abboud und Samir Abboud geboren. Sie wurde von einem libanesisch-amerikanischen Vater geboren.

READ ALSO  Noel Fitzpatrick Verheiratet

Ihre Mutter ist Deutsche, und sie ist Christin und aus dem Libanon nach Ostdeutschland gekommen. Die Äbte waren langjährige Bewohner des Berliner Stadtteils Pankow. Aline Abboud absolvierte 2007 ihr Abitur, während sie das gleiche Gymnasium besuchte. Danach plant sie ein Studium der Arabistik an der Universität Leipzig. 2013 schloss sie ihr Studium ab.

Arabische Sprache und Literatur.

Aline Abboud wusste schon früh in ihrer akademischen Laufbahn, dass sie im Journalismus arbeiten wollte. Infolgedessen arbeitet sie als Praktikantin bei verschiedenen Publikationen, darunter Zeitungen und Zeitschriften sowie Radio- und Fernsehsender. Aline Abboud arbeitete nach ihrem Abschluss fast zwei Jahre als Trainee im Unternehmen.

Ihre ersten Fachartikel erschienen auf mit-misch (dot)de, dem Internetreferat des Deutschen Bundestages. Schließlich bietet ihr das ZDF eine Stelle an. In erster Linie arbeitet sie mit Moderatorin Dunja Hayali als Redaktionsmitglied der Sendung „ZDF-donnerstalk“ zusammen. Aline Abboud, 33, übernimmt ab nächsten Monat für Pinar Atalay die Tagesthemen der ARD.


aline abboud verheiratet

August. Aber wer ist diese neue Moderatorin und was geht auf persönlicher Ebene in ihrem Kopf vor? Die ARD erwacht zu neuem Leben! Aline Abboud verstärkt ab August neben Caren Miosga, Ingo Zamperoni und Helge Fuhst das Team der Tagesthemen. Die 33-jährige Schauspielerin ist ein Fan der Moderatorin der Show, Pinar Atalay. Unbekannt? Aber Aline Abboud gehört nicht dazu.

Karriere in der Geschäftswelt Aline Abboud ist den Zuschauern der Late-Night-Nachrichtensendung „heute Xpress“ bestens bekannt. Seit 2016 fungiert der 33-Jährige als Moderator der Show. Dunja Hayali moderierte den ZDFdonnerstalk in Berlin, wo Abboud als Social Media Redakteur und Redaktionsassistent arbeitete. wie es ist, eine Familie zu haben

Im Ost-Berliner Bezirk Pankow lebt Aline Abboud, geboren am 23. Januar 1988. Ihre Eltern, beide libanesischer Abstammung, sind Deutsche. Als der Moderator 2007 sein Abitur machte, studierte er bis 2013 Arabisch an der Universität Leipzig. Wir wissen nicht, ob Aline Abboud mit jemandem zusammen ist oder ob sie verheiratet ist und Kinder hat.

READ ALSO  Jochen Bendel Verheiratet

niemand kann es mit Sicherheit sagen. Obwohl die 33-jährige Moderatorin einen privaten Instagram-Account hat, kennt sie sich in diesen Bereichen bestens aus. Die deutsch-libanesische Fusionsküche ist ein Favorit des Gastgebers. Akko

Auf „alineabboudtv“, ihrem offiziellen Instagram-Account, postete sie das Foto. Und der 33-Jährige gibt weiterhin persönliche Einblicke. Einige der Bewunderer

Nimm Abboud mit zum Fußballspiel, zum Küchentisch oder ins Studio. Abboud hingegen verbringt seine Zeit lieber an diesem Ort. Auch wenn sie in einem stylischen Blazer moderiert, ist es ihr freigestellt, barbeinig darunter in ihren Lieblingsradhosen und Turnschuhen zu gehen. Aline Abboud ist fest davon überzeugt, wie wichtig es ist, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben. Um nur einige zu nennen, die

Der Moderator ist Mitglied des Beirats der Cadid Foundation, einer gemeinnützigen Organisation, die sich dafür einsetzt, das Leben der Menschen im Nahen Osten durch zivilgesellschaftliche Projekte zu verbessern. “Triff mich!” wurde 2019 von Tagesschau-Sprecher Constantin Schreiber ins Leben gerufen und stellt sie vor. Ziel des Projekts ist es, das Vertrauen der Öffentlichkeit in die journalistische Berichterstattung zu stärken. Blau ist die Farbe der Wahl für die junge Frau.

Uniform für den Moderatorentisch und dahinter die Weltkarte. Radhose und Turnschuhe wurden dann auf die andere Seite des Raumes gestellt. „Leute, im Schichtdienst ist einem das ziemlich egal“, schreibt Instagram-Nutzerin Aline Abboud zu ihrem Outfit. Nach Pinar Atalay als neue Moderatorin der Tagesthemen bietet die schlagfertige 33-Jährige eine frische Perspektive.

Für die ARD war es ein Kinderspiel. Die gebürtige Berlinerin Pankow, die ihre Sommer im Libanon verbrachte und die Supermärkte Kaufhallen und Semmeln Schrippen beim deutschen Namen nennt, wuchs bei deutschen und libanesischen Eltern auf. Viele Menschen haben von Abboud gehört, der langes, glattes Haar und eine ungewöhnlich tiefe Stimme hat. Arabisch lernte sie zunächst, indem sie es in Leipzig, Beirut und Istanbul studierte.

war fünf Jahre Redakteur beim ZDF, wo er unter anderem die Produktion von „heuteXpress“ betreute.


aline abboud verheiratet